Die Webseite – eine digitale Visitenkarte.

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Design ist Geschmackssache – Funktionalität ein Muss.

Bieten Sie Ihren Kunden ein positives Bild von Ihrem Unternehmen. Die Navigation durch die Webseite sollte immer schlüssig und nachvollziehbar sein. Deswegen ist ein Konzept von Anfang an notwendig, da sich in der Regel Webseiten durch Blogs, News und Branchenspezifische Themen kontinuierlich vergrößern. Wir erarbeiten dies für unsere Kunden ständig, oder bringen uns mit Erfahrungswerten ein.

Gibt´s Fragen dazu?

Form, Farbe und Funktion.

Das Look and Feel einer Webseite entscheidet oft, ob der Kunde/Interessent mit Ihnen in Kontakt tritt. Machen Sie ihm diese Entscheidung einfach.

Es heißt, Bilder sagen mehr als tausend Worte. Soweit – sogut. Wenn jetzt noch die Anordnung und die Bildsprache stimmt, ist das die halbe Miete. Leichte dynamische Effekte machen die Seite runder und angenehmer. Ein logischer Aufbau der Webseite ist notwendig, damit der Besucher die Seite „versteht“. Andernfalls wird er die Seite schnell wieder verlassen.

Gibt´s Fragen dazu?

Der Mehrwert liegt bei den Funktionen. Definitiv.

Lassen Sie den Besucher spüren, dass Sie sich echt Gedanken gemacht haben. Wenn die Webseite einen runden Eindruck macht, wird viel weniger gezögert, den Kontakt Button zu drücken.

Bleiben Sie bei Ihrem Besuchern im Kopf. Bieten Sie Funktionen an, mit die der Kunde arbeiten kann. Was spricht dagegen, z.b auf der Webseite eines Malers, einen Material Verbrauchsrechner einzubauen? Garnichts spricht dagegen. Im Gegenteil, denn es bietet Mehrwert für den Besucher. Suchen Sie mal eine Maler Webseite mit so einer Funktion. Bin gespannt wieviele Sie finden…

Gibt´s Fragen dazu?

Das Setting steht jetzt fest. Wie geht es weiter?

Jemand sagte mal: Die Hälfte unseres Marketings ist umsonst, wir wissen aber nicht welche Hälfte. Funktionen im Hintergrund, geben uns Aufschluß darüber.

Damit Ihre Webseite nun auch gefunden wird, kommen wir zu nächsten Thema. Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) Dies ist der nächste logische, und notwendige Schritt.  Denn die schönste und beste Webseite bringt nur wenig, wenn diese in Google auf Seite 17 zu finden ist. Wie Sie mit Ihrer neuen Webseite im Google Ranking optimal aufgestellt sind, ist kein Zauber, sondern Know How und ein Konzept. Maßgeschneidert.

Mehr dazu

Reden wir darüber

Es kostet nichts. Nur Ihre Zeit, als Investition in Ihr Unternehmen.

ICH WILL MEHR WISSEN